Dein Profi für Print- & Corporate Design

Ich bin Jennifer Moos, Mediengestalterin und Grafikdesign Freelancer mit Herz & Hund

Mein Name ist Jennifer Moos. Ich bin seit April 2019 mit „de lütte werbestuuv“ nebenberuflich als Grafikdesign Freelancer selbstständig. Zu meinen Kunden zählen Privatpersonen, Kleinselbstständige sowie kleine und mittelständische Unternehmen, die ich von zuhause aus betreue. Darüber freut sich vor allem mein Hund Gustav.

grafikdesign-freelancer-jennifer-moos-mit-ihrem-hund-gustav-am-schreibtisch

Weil ich eine Vorliebe für kreative Arbeiten habe, biete ich schwerpunktmäßig Logoentwicklung und die Gestaltung von Corporate Designs, klassischen Druckmedien wie Visitenkarten, Anzeigen, Flyern, Plakaten, Prospekten und Magazinen sowie Screendesign an.

Möchtest Du ein individuell auf Dein Unternehmen abgestimmtes Design, bist Du bei mir an der richtigen Stelle. Ich bin ein Fan von schriftlicher Kommunikation. Deswegen freue ich mich auf Deine E-Mail.

Mein Weg zum Grafikdesign Freelancer

Anfang der 90er Jahre machte sich mein Vater mit dem Werbeatelier MAMO-Art in Fockbek selbstständig. Was mit künstlerischen Airbrush-Gemälden und Beschriftungen begann, wuchs zu einem kleinen Werbetechnik-Betrieb heran. Meine Schwester und ich waren schnell begeistert von seinen Arbeiten. Wir verbrachten viel Zeit mit dem Zeichnen und Malen, lernten den Umgang mit dem Computer und gestalteten bereits in jungen Jahren im Grafikprogramm Einladungskarten, Referate und Hausarbeiten für die Schule. Das Zeichnen gehört noch heute zu den schönsten Aufgaben meines Jobs als Mediengestalterin und Grafikdesign Freelancer.

Wie die meisten Kinder wollte auch ich mal Tierärztin werden.

Später interessierte ich mich außerdem für die Archäologie. Doch meine Stärken lagen weder in Latein noch in der Naturwissenschaft. Doch für Kunst und Deutsch lebte ich und meine Fähigkeiten zu Zeichnen und mit Text zu arbeiten verstärkten am Ende den Wunsch, in der Branche meines Vaters tätig sein zu wollen. Mit 19 Jahren entschied ich mich daher für eine Ausbildung zur Mediengestalterin Digital/Print mit Fachrichtung Konzeption und Visualisierung in einer kleinen Werbeagentur in Eckernförde. Nach bestandener Prüfung 2013 begann ich bei der IHK eine nebenberufliche Weiterbildung zur Medienfachwirtin Print und schloss diese Anfang 2017 erfolgreich ab. Inklusive der Ausbildungszeit arbeitete ich 5 Jahre in der Werbeagentur in Eckernförde und betreute vor allem umfangreiche Projekte wie die Gestaltung von Prospekten, Kundenmagazinen, Weinkatalogen und Imagebroschüren. 2015 wechselte ich in die Marketingabteilung eines norddeutschen Schuhfilialisten und leitete diese bis Oktober 2019.

Im April 2019 motivierte mich vor allem mein Freund dazu, mich als Grafikdesign Freelancer selbstständig zu machen.

Seitdem unterstütze ich deutschlandweit Unternehmen bei der Logogestaltung, Entwicklung von Corporate Designs sowie der Gestaltung von klassischen Druckmedien und digitalen Medien. Zu meinen Kunden gehört auch mein ehemaliger Arbeitgeber.

grafikdesign-freelancer-jennifer-moos-logoentwicklung-mit-bleistift
grafikdesign-freelancer-jennifer-moos-entwickelt-logo-am-computer

Ich liebe meinen Job, weil …

… er für mich nicht nur ein Job ist, sondern eine Leidenschaft, die mich von Kindesbeinen an begleitet. Es macht mir einfach Spaß, Unternehmen ein (neues) individuelles Erscheinungsbild zu entwickeln. Als Schleswig-Holsteinerin ist es mir außerdem eine ganz besondere Herzensangelegenheit, Menschen und ihre Projekte aus Handewitt, Flensburg und Umgebung voranzubringen.

Genug gesabbelt! Hab ich Dich von mir überzeugt?

In alle Projekte stecke ich viel Herzblut. Denn mein Ziel ist es, Deiner Firma ein authentisches und professionelles Erscheinungsbild zu verleihen und Dir damit zum Erfolg zu verhelfen. Melde Dich gerne bei mir.