FAQ

Am besten erreichst Du mich per E-Mail oder über mein Kontaktformular. Schreibe in Deine Anfrage gerne schon ein paar Informationen zu Deinem Projekt, damit ich weiß, worum es geht. Du erhältst von mir spätestens am nächsten Werktag eine Rückmeldung.

Bitte vereinbare für ein persönliches Gespräch in meinem Büro einen Termin mit mir. Schicke mir dazu eine E-Mail mit Deiner Terminanfrage oder rufe mich unter 0179 126 227 an.

Damit ich mich auf unser (Erst)Gespräch vorbereiten kann sende mir bitte per E-Mail oder über das Kontaktformular in kurzen Stichworten wer Du bist, welches Unternehmen Du führst / welche selbstständige Tätigkeit Du ausübst und wobei Du meine Hilfe benötigst.

Beauftragst Du mich das erste Mal ist eine Anzahlung von mindestens 10% des vereinbarten Auftragswertes fällig. Bei umfangreicheren Projekten schicke ich mit Entwurfspräsentation eine Zwischenrechnung über die bis dahin erbrachte Leistung abzüglich der geleisteten Anzahlung.

Erst wenn Du mit dem Design rundum zufrieden bist schreibe ich die Abschlussrechnung. Die Abschlussrechnung umfasst in der Regel mögliche Korrekturschleifen, die Finalisierung des Designs und das Datenhandling. Die Bezahlung erfolgt via Banküberweisung.

Zur Besprechung Deines Projekts vereinbare ich mit Dir ein Erstgespräch. Das Erstgespräch ist für Dich kostenlos. Kommst Du aus der Handewitter Umgebung fände ich es schön, wenn wir uns persönlich kennenlernen und das Gespräch bei mir im Büro oder in Deinen Räumlichkeiten führen. Ist ein persönliches Treffen nicht möglich sprechen wir telefonisch über Dein Projekt.

Auf Basis unseres Erstgesprächs erstelle ich Dir ein individuelles Angebot.

 

Zunächst möchte ich Dir eins sagen: Ich frage NICHT nach Deinem Budget, um Dir so viel Geld wie möglich abzuknüpfen. Ich frage nach Deinem Budget, um Dir die für Dich bestmögliche Leistung anbieten zu können. 

Kenne ich Dein Budget nicht, tappe ich bei der Angebotsstellung im Dunkeln. Am Ende biete ich Dir einen Leistungsumfang an, den du 1. gar nicht willst und 2. vielleicht gar nicht bezahlen kannst. Um das zu vermeiden ist es wichtig, dass ich Dein Budget kenne.

Im Übrigen lässt sich auch für ein kleines Budget etwas Grafisches entwerfen. Denn der Leistungsumfang lässt sich anpassen. Im Klartext: Wir schauen, inwieweit sich mein Arbeitsaufwand reduzieren lässt. Das bezieht sich zum Beispiel auf die Anzahl der Entwürfe, die Anzahl der Korrekturläufe (die lassen sich durch ein ausführliches und gutes Briefing vermeiden) oder aber auch die Bildrecherche, das Verfassen von Texten oder die Kommunikation mit Lieferanten.

Das heißt, hast Du ein kleines Budget, schauen wir gemeinsam, ob und wenn ja welche Eigenleistung Du erbringen kannst und wie sich mein Arbeitsaufwand dadurch kürzen lässt. Das kann ich dann in meiner Angebotskalkulation berücksichtigen.

Trau Dich einfach und schreib mich an. Lass uns gemeinsam schauen, was möglich ist

Lässt Du bei mir Flyer oder andere Printmedien gestalten erhältst Du nach Freigabe die druckfähigen PDF-Daten zur Weiterleitung an die Druckerei Deiner Wahl.

Sprich mich an, wenn ich Dir bei der Kommunikation mit der Druckerei helfen oder die Druckabwicklung komplett übernehmen soll. Die Druckerei wird von mir dann auch darüber in Kenntnis gesetzt, dass Du der Rechnungsempfänger für den Druck Deiner Printmedien bist.

Die Auslieferung Deines Logos erfolgt in den gängigen Dateiformaten für Print und Web (PDF, EPS, AI, SVG, JPG und PNG). Solltest Du Dein Logo zusätzlich in einem anderen Format benötigen, sag mir einfach Bescheid.

Für die Nutzung Deines Logos übertrage ich Dir ein uneingeschränktes Nutzungsrecht. Kosten hierfür fallen bei mir nicht an.

Das Urheberrecht ist nicht übertragbar. Der Urheber des Logos bleibe ich.

Die Kosten für ein Logo (oder andere Grafikdienstleistungen) sind vom Gestaltungsumfang abhängig, der sich aus Deinen individuellen Anforderungen und Wünschen ergibt.

Das Corporate Design beschreibt einen einheitlichen visuellen Firmenauftritt. Das bedeutet, dass all Deine Werbeträger, Webseite, Visitenkarten, Flyer und mehr, im gleichen Design gestaltet sind. Diese einheitliche Gestaltung verschafft Dir einen hohen Wiedererkennungswert und macht Dich zwischen all den anderen Unternehmen wahrnehmbar.

Weil ein gutes Corporate Design sehr wichtig ist, bin ich in meinem Blogbeitrag „Was ist eigentlich Corporate Design und wieso ist es so wichtig“ noch einmal näher auf das Thema eingegangen. Viel Spaß beim Lesen.