Ein Logo für den Ferienbauernhof Joost

Neben der Gestaltung eines Flyers entwickelte ich auch ein Logo für den Ferienbauernhof Joost in Kappeln.

Ein Esel als Markenzeichen

Gelegen zwischen Schlei und Ostsee gibt es für Familien auf dem Familienbauernhof Joost viel zu entdecken. Neben Katzen, Hunden, Hühnern, Kühen und Pferden erobert vor allem Esel Emil die Herzen der kleinen und großen Gäste. Er ist für viele das Highlight auf dem Hof. Ich entschied mich daher, Esel Emil zum Markenzeichen des Ferienbauernhofs zu machen.

Gesagt. Getan.

Weil sich das Ferienangebot an Familien mit Kindern richtet, setzte ich Esel Emil als Kinderzeichnung für das Logo um.

Für die Wortmarke „Ferienbauernhof Joost“ wählte ich eine Schrift mit handschriftlichem Charakter und von der Strichstärke passend zur Zeichnung. Wort- und Bildmarke in Kombination legte ich in einer dreizeiligen und einer einzeiligen Variante an.

Die dreizeilige Version bot sich für ein Wortspiel an und ich fügte die Wörter „auf dem“ in der Schriftart des Slogans, verkleinert und in Schwarz hinzu.

Die Logo-Farben

Die Farben des Logos sollen Freundlichkeit, Lebensfreude, Sommer und Natur wiederspiegeln. Daher habe ich die Farben Gelb, Grün und Braun gewählt.

Gelb ist die Farbe der Freundlichkeit, die Farbe des Lichts und die Farbe der Sonne. Sie assoziiert Sonnenlicht, Sommer und Ferien. Grün steht für satte Wiesen und Wälder, Braun für Erde und Ackerböden.