werbung für die eigene ferienwohnung machen

wie vermarkte ich meine ferienunterkunft professionell?

Unter dem Namen „die Ostseer“ vermietet Familie Lindstaedt ab April 2021 eine Ferienwohnung in einem Neubau in Damp in Schleswig-Holstein. Mit Hilfe eines professionellen visuellen Auftritts möchte die Familie ihre Ferienwohnung vermarkten. Besonderheiten sollen mit einem guten Design hervorgehoben und sichtbar gemacht werden, um die Aufmerksamkeit für ihr Objekt zu steigern.

Familie Lindstaedt beauftragte mich aus diesem Grund mit der Entwicklung eines Logos und der Gestaltung von Visitenkarten und Flyern. Die Ergebnisse möchte ich Dir in diesem Beitrag vorstellen. Am Beispiel von „die Ostseer“ möchte ich Dir außerdem erklären, wie Du Deine Ferienwohnung professionell vermarkten kannst.

ein logo erhöht
deine sichtbarkeit

Mit einem Logo hinterlässt Du einen professionellen Eindruck und machst Dich sichtbar. Du kannst ein Logo daher auch für die Vermarktung von Ferienhäusern nutzen und die Besonderheit Deiner Ferienwohnungen mit einem Logo nach Außen transportieren.

Auch Familie Lindstaedt vermarktet ihre Ferienunterkunft mit einem professionellen und individuellen Logo. Aufgrund der Nähe zur Ostsee und zum Yachthaften in Damp entwickelte ich ein Logodesign mit maritimem und nautischem Flair.

Zweiseitige Visitenkarte in Blau und Weiß mit maritimem Tau auf Holzhintergrund

klein und praktisch: visitenkarten für deine ferienunterkunft

Ob ausgelegt in der Ferienwohnung oder von Hand überreicht: Visitenkarten lassen sich einfach und schnell verteilen. Auf den kleinen Kärtchen stehen Deine wichtigsten Kontaktdaten und ein Link zur Webseite und/oder zu den Social-Media-Kanälen. 

Deine Visitenkarten transportieren nicht nur Deine Kontaktdaten, sondern wecken gut gestaltet einen professionellen Eindruck und machen neugierig auf mehr.

steigere die aufmerksamkeit mit guter werbung

Deine Werbung ist das Aushängeschild für Deine Ferienwohnung. Sie verschafft potentiellen Feriengästen einen ersten Eindruck und daher sollte sie von Anfang an überzeugen. Ein einzigartiges und professionelles Design für Flyer, Anzeigen, Social Media Beiträge und mehr hebt Besonderheiten hervor und setzt Deine Ferienunterkunft perfekt in Szene. 

Klicke auf den Button und Du erfährst, wie Du Flyer für die Vermarktung Deines Ferienobjekts sinnvoll nutzen kannst. 

die sozialen medien nutzen

mit instagram & Co. auf sich aufmerksam machen

Ein Auftritt in den sozialen Medien, zum Beispiel auf Instagram und/oder Facebook, kann dabei helfen auf Dich und Deine Ferienunterkunft aufmerksam zu machen. In den sozialen Medien kannst Du unter anderem Informationen zu Deiner Ferienwohnung teilen, Fotos veröffentlichen oder etwas über die Region, in der sich Deine Ferienwohnung befindet, erzählen. 

Mache Deine Feriengäste darauf aufmerksam, dass Du in den sozialen Medien vertreten bist, damit Sie Dir folgen und Dich auch auf digitalen Wegen weiterempfehlen können. Familie Lindstaedt hat sich für einen Auftritt auf Facebook und Instagram entschieden und hält ihre Abonnenten dort auf dem Laufenden.

sag moin und lass dich kostenlos beraten

Du hast eine Ferienunterkunft und möchtest diese professionell vermarkten? Sag Moin und vereinbare mit mir ein kostenloses Erstgespräch. Lass uns gemeinsam schauen, wie Deine Ferienunterkunft in Szene gesetzt werden kann.